Nachhaltigkeit


Nachhaltiges Bauen bezeichnet einen Planungs- und Bauausführungsprozess, der auf Bewahrung des Ökosystems und der Umwelt, auf den Nutzen für Mensch und Gesellschaft und auf Optimierung und Steigerung der ökonomischen Potenziale eines Gebäudes ausgerichtet ist. 

Die Ökologie gilt als eine der drei Hauptsäulen der Nachhaltigkeit. Aufgrund des Klimawandels, steigender Energiepreise und schwindender Ressourcenvorräte ist eine gewissenhafte Vorplanung, ökologische Baumaterialien und eine optimale Gebäudetechnik von größter Bedeutung. Wir bauen mit Schlagmann-Poroton-Ziegel und nutzen die Vorteile des Energieträgers Erdwärme mittels einer Grundwasser-Wärmepumpe.

Neben der Ökologie stellt auch die Wirtschaftlichkeit eines Gebäudes und der Wohlfühlfaktor einen wichtigen Aspekt dar. 

Eine detaillierte Leistungsbeschreibung unserer Projekte finden Sie unter:



Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Nachhaltiges_Bauen